Einrichtungsleiter
Marco Schodlock steht künftig den Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen als Einrichtungsleiter mit Rat und Tat zur Seite. Er führt das Seniorenquartier Bremen "Residenz Kaemena Hof" vom "Pre-Opening", also dem Ende der Bauphase, in den regulären Betrieb.

"Ich bin gebürtiger Bremer mit italienischen Wurzeln. Diese Aufgabe weckt in mir starke Heimatgefühle, denn aufgewachsen bin ich gegenüber dem alten Kaemena Hof hier in Oberneuland. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn.

In der Gesundheitsbranche arbeite ich seit elf Jahren, wo ich als Altenpfleger begann und mich über die Positionen als Wohnbereichsleiter und Pflegedienstleiter hochgearbeitet habe. Seit zwei Jahren bin ich nun als Einrichtungsleiter tätig, habe zwei Einrichtungen in Hambergen und Bremen-Arsten geleitet.

Deswegen ist es für mich ein „persönliches“ Anliegen die Residenz “Kaemena Hof“ zu eröffnen, da auch Kindheitserinnerungen geweckt werden."

Zurück